Startseite
    alltgliches
  Über...
  Archiv
  Impressum - Haftungsauschluss
  Wichtelbox/Weihnachtsfragebogen
  Sock-Bag-Swap 2
  Sock-Bag-Swap 1
  Wollfee fr Kinder-Fragebogen
  Swap your stash
  Su(o)mmer-Swap
  Wollfeen 6
  Wollfeen 5 + Fragebogen
  Wollfeen 4
  SP 10
  SPl 9
  Stoffelfen
  x-mas-swap
  Nadelprinzessin
  leckere Rezepte
  Urlaub 2007 Kroatien
  WIP gewebte Kette
  WIP Pyramidensckchen
  verflixt-gestrickt-noch mal
  verflixt genht noch mal
  gesticktes mit der Nhma
  Bren und andere liebe Tiere u. Puppen
  Tagebuch
  Gstebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Gaston
   Gabis Nhstube
   Froschkarin
   dat knuffelchen
   Raryn
   Nhmaus68
   wupperbaers Bren u. anderes Getier
   Lisbeth
   Karina
   Patty
   Diana
   Theresia
   meine Schwester
   meine Wollfee 4
   Joanne
   Dat Knuffelchen
   Hobbyschneiderin
   mein Nhmaschinenhndler
   Sock-Bag-Swap
   Wollfeen 4
   aaaaa-das NoZi nht
   Die Bastelstube



Da mache ich mit:

http://myblog.de/wupperbaer

Gratis bloggen bei
myblog.de





und tschss.....

Ich werde diesen Blog ab sofort nicht mehr fttern, sondern woanders hinziehen.

Warum ich das tue? Weil ich derbe Probleme mit myblog habe...mal kommt man nicht rein...und wenn man reinkommt, dann kann man nicht bloggen...ach einfach Mist.

Aber ab sofort kann man hier alles ber mich und meinen Taten weiter nachlesen, bzw. bestaunen.

Es tut mir leid....aber was nicht geht, das geht halt nicht...habe in den letzten Tagen festgestellt, das ich auf den
neuen Blog alles viel besser einstellen kann...ohne Absturz etc.

Als wer mag schaue halt hier vorbei, wrde mich freuen.
15.1.08 09:11


Schalwichteln bei den ??? Vergessen

Im November gab es bei einer der Yahoo-Groupen ein Schalwichteln und ich Depp habe gar nicht bemerkt, das man sich gegenseitig bewichtelt hat. Mein Los fiel auf Anneka aus Schweden...habe ihr aus der den Brazilia Collektion (HipHop) einen gedrehten Schal in blauer Farbe gestrickt und noch...jaaa einen Fleeceschal mit ihrem Namen (damit ihn keiner mopsen kann)...und ich bekam von ihr diesen schnen Schal (mit leckerchen...snief...auch Hftgold genannt, eine CD und einen wunderschnen Tonanhnger)...



Sehr kuschlig, weich und warm ist dieser Schal. Anneka verriet mir, das sie ihn auf dieser Kurbelmaschine gestrickt habe...mit einigen Problemen (kann sie verstehen, dazu aber spter mehr).....
11.1.08 06:23


Aaaah....oder doch zu frh gefreut?

Jetzt weiss ich auch, warum ich seit einiger Zeit bei myblog nichts mehr bloggen konnte. Ein neues Outfit. Hmm, ob das jetzt dadurch besser und schneller geht. Ich probiere es aus..vorallem werde ich mir jetzt mal angewhnen...alles vorher abzuspeichern, weil ich habe keine Lust mehr, die Beitrge mehr als einmal zu schreiben...grrrr...Technik oder so

Bis spter, mal schauen, ob dieser Beitrag reingesetzt werden kann

11.1.08 06:17


Oh Wunder ich bin drin

Kein Scherz ....seit ca. 1 Stunde versuche ich hier zu bloggen...grrr...nichts und jetzt endlich darf ich. Sehr merkwrdig, habe aber in der Zwischenzeit meinen anderen Blog gefttert und bin wirklich ernsthaft am berlegen, ob ich nicht umziehe....ich gebe "myblog" noch eine kleine Chance, trotzdem werde ich den anderen Blog weiterhin fttern...(es ist so einfach dort, nur das mit dem verlinken, das muss ich noch lernen)

Genug gesabbelt von myblog, ich war gestern und ber Weihnachten ein bichen fleissig, zwar habe ich noch nicht alles geschafft, aber zumindest einen Bruchteil von dem was ich erledigen wollte...hstel...hier die Bilder

Ein paar Socken fr mich, aus dem aktuellen OPAL-Abo...erinnert mich an Bonbons....zwar kann man diese Socken nicht essen, aber dafr sind sie herrlich weich...und...



Dann habe ich vorgestern und gestern genht und das ist dabei herausgekommen

2 Hausaufgabenhefte fr meine 2 Nichten...die Vorderansicht



die Innenansicht



Material: Baumwollstoff, klar die Stickerei, Viselineeinlage und die 2 Hausaufgabenhefte

Dann habe ich noch fr das Neujahrswichteln bei den Wichtelholics
dieses Ideenbuch fertig gestellt



Material: 1 Kladde, Lederimitatstoff, BW-Stoff und Stickerei

und passend dazu die berhmten TaTTas nach dem Schnitt von Farbenmix und diese zwei sind dabei heraus gekommen...die Frontansicht:



Material: Lederimitat mit Stickerei

und hier die Innenansicht



Material: Baumwollmix mit Namensstickerei

Tja und am ersten Weihnachtstag habe ich mein Weihnachtsgeschenk von meinem Michliebenden ausprobiert und das ist dabei heraus gekommen:



Material: Kuschelwolle....
Ein kleiner Schal fr Hannah (sie ist z.Z. noch 11 Monate alt und findet diesen Schal...schn)

Da wir beim weihnachtlichen Kaffeetrinken bei der Schwester von meinem Michliebenden nicht ohne irgendwas in den Hnden zu haben (obwohl wir schenken uns ja nichts...aber statt Blumen ist das ja erlaubt, oder?) eingeladen waren; habe ich noch am 1. Weihnachtstag diese Teile genht:

gepatchte Windlichter



Material: zweierlei Baumwollstoffe und eine leichte Schabrakeneinlage

und hier die berhmtberchtigten Pyramidensckchen (diesmal etwas kleiner) mit Fllung



Material: zweierlei Baumwollstoffe

Tja und wer bekam diese schnen Dinge....die Mutter und Schwester meines Michliebenden und sein ltester Sohn (inkl. Frau).....denke mal das sie sich alle darber gefreut haben.

Tja und jetzt muss ich mich ein bichen aufmachen, denn sonst haben die Lden zu....und es gibt dann fr heute Abend nichts...zu essen...zu feiern...bis spter und

31.12.07 08:36


Weihnachten........

Ein bewegtes Jahr neigt sich nun bald dem Ende zu. Ich wünsche Euch, das Ihr den Abschied optimistisch vollzieht. In sehsüchtiger Erinnerung an das Vergangene, aber auch in freudiger Erwartung auf das Kommende

Fröhliche Weihnachten!

stammt aus einem kleinen Büchlein, welches ich von einer gaaaanz lieben Freundin bekommen habe.

Leider habe ich in der letzten Zeit meinen Blog arg vernachlässigt, aber mangels Zeit und Masse habe ich es kaum geschafft, ok hin und wieder vom Arbeitsplatz aus (kicher, wenn das meine Chefin wüßte, vielleicht weiß sie es...nö, sie kennt meinen Nicknamen nicht....wehe es petzt jemand!!!!)

Aber, aber ich möchte jetzt mal ein paar Bilder von unserm Weih-nachtsfest zeigen (leider hat die Digi irgendwann gestreikt - räusper, waren zuviele Bilder drauf, ich war Schuld...räusper) Unser kleiner Weihnachtsbaum - klein aber fein, mit ein paar Geschenken darunter...aber nur ein paar, mein Liebschwesterlein hat später noch ein paar darunter gelegt...oh...das war ein Berg - klar die von meinen Eltern auch...nur da hat die Digi schon gestreikt

Bevor die Kids an die Geschenke durften, wurde sozusagen "Hausmusik" gemacht....ein Solo von Liebtöchterlein und meinem Michliebenden (leider wollte Liebtöchterlein diesmal nicht auf der Bassgitarre spielen...aber die Altflöte klang ganz toll)

und meine zwei Nichten haben sich dazu gesellt. Hier die Große

 

und hier die Kleine

Tja und dann kam der "run" auf die Geschenke...ratzfatz und weg das Papier...leuchtende Kinderaugen und...hier ein winzig kleiner Ausschnitt, Liebtöchterlein mit ihrem neuen Schlafgewand...mit einigen Überresten von Geschenkpapier....

Auch wir Großen wurden mit Nachtgewändern beglückt (Dank an die Eltern)

 

und hier

  

Mein ein Schwager bekam von unseren Eltern - war das ein Pulli und ein Hemd??? - ein Hemd und Liebschwesterlein auch einen gaaaanz süssen und schönen Hausanzug (auch als Schlafanzug zu benutzen - leider hat sie sich geweigert diesen vorzuführen!!). Ich habe mal das Fotoprogramm ausprobiert, so mit Rahmen und so....naja, für den Anfang nicht schlecht, nur mein Bild...hmm habe das Gefühl, ich sehe da ein bißchen mopsig aus, weil das Bild war zu groß für den Rahmen und ich mußte ziehen und zerren...und das ist nun das Ergebnis...Regina mopsig....

Andere Bilder und Kommentare folgen noch, muss noch sortieren .... bis später

3D Magical Snowman

30.12.07 09:40


Ganz viel rger....wut...

Heute wieder kein Bild, weil die Bilder auf einem anderen PC schlummern.

Ich schreibe z. Z. von meiner Arbeitsstelle - habe mal gerade ein bichen Pause - und will/mchte meiner Wut freien Lauf lassen. Warum, weil ich mich rgere, weil es Menschen gibt, die nichts anderes machen, als anderen Menschen zu denuzieren!

Was ist passiert? Am Wochenende bekam ich zwei Steuerbescheide von 2005 und 2006, obwohl man mir sagte, das man mich fr diese zwei Jahre aussteuern wrde, wegen des geringen Verdienstes (hab ich ja auch gehabt, ein Miniverdienst inkl. der kleinen Witwenrente) und dadurch auch keine Lohnsteuer anfallen wrde.

Und jetzt kamen die Bescheide; ich wurde geschtzt mit einem jhrlichen Einkommen von rund 10.000,00 Euro (haha, die htte ich gerne mal gehabt!) und solle knapp 200,00 Euro fr 2005 und 390,00 Euro fr 2006 nachzahlen. Verstehe ich berhaupt nicht!

Und jetzt habe ich erfahren, dass das Finanzamt einem unbekannten Hinweis nachgegangen ist....Aha, wer ist der Denuziant (?) wrde mich doch mal interessieren. Vorallem nur gedruckt anonym und sonst nichts....was mich nur wundert, woher der/die Denuziant(in) so brisante Daten wei....das kann doch nur aus....mehr sage ich dazu nicht....und jetzt wurde mir ein kleiner bestimmter Betrag gestrichen, ohne dass das Finanzamt berprft hat, ob das tatschlich stimmt.

Ich wei nicht, wer mir da einen reindrcken will...oder wem auch immer damit Schaden will. Traurig und feige finde ich es, das solche Menschen nur dem Mut haben, so etwas zu tun, ohne sich zu erkennen zu geben....nur anonym....wie feige ist das eigentlich!!!! Schaden tut es mir nicht, nur der ganze Laufkram und das unangenehme Ausfllen der Papiere....aber wie arm ist so ein Mensch, der so etwas macht. Ich weiss zwar nicht, ob dieser Mensch hier meine Zeilen liest....aber vielleicht ja...vielleicht kommt dann der nchste anonyme Hinweis zu irgendeiner anderen Behrde...wer wei...vielleicht das Jugendamt...vielleicht qule ich mein Liebtchterlein?....oder Tierschutzverband, weil ich im Sommer Krabbeltiere gettet habe?

17.12.07 10:32


Lang ist es her.....

Jaaaa ein bichen verwaist mein Blog, aber mangels Zeit und Masse und abends total mde ins Bett fallen...aber jetzt nutze ich die Gunst der Zeit (die Teilnehmer mssen am PC recherchieren und ich frhne meinem Hobby, was fr eine Arbeit!) und blogge ein bichen.

Was ist passiert? Oh eine ganze Menge, aber der Reihe nach.

Als erstes mute unsere Astrid zum TV (unser Auto...ein Opel Astra in Rot, Baujahr 11/1998) und ich habe mir am 28.11.2007 ein sehr teures Weihnachtsgeschenk geleistet von sage und schreibe "480,00 Euro". Wahnsinn nicht? Was htte man mit diesem Geld alles machen knnen (ich trume gerade davon...schwrm....). Nein, das Geld wurde in Astrid investiert:

-TV-Untersuchung
-Abgassonderuntersuchung
-diese komische Plakette, damit ich fahren darf
-einige Glhbirnen (Astrid mag Glhbirnen, wie mssen mindestens einmal im Jahr ausgewechselt werden) und der
-jhrliche lwechsel...das wren ca. 150,00 Euro gewesen


und jetzt der Hammer

die hinteren Bremsen muten ausgewechselt werden, weil Astrid schon auf blanken Stahl gefahren ist, bzw. gebremst hat (oh wie peinlich - typisch Frau knnte ich jetzt schreiben)...und der Dekra-Mensch verlangte, das diese sofort gewechselt werden, ansonsten wre Astrid stillgelegt worden. Neee, das wollte ich ja nicht. Also tief in die Geldbrse greifen und mit Zucken in meinen Hnden bergab ich der Werkstatt die 480,00 Euro. Die Planung fr Weihnachten futsch...woher Geld nehmen und nicht stehlen? Zumal ich bei meinem neuen Arbeitgeber gar keine Weihnachtsgrafikation erhalte (macht nichts, hauptsache eine Arbeitsstelle)...jaja,....Auto fngt mit aaaaaaa an und hrt mit ooooooo auf und in der Mitte ein T wie teuer.



10.12.07 10:50


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung