Startseite
    alltägliches
  Über...
  Archiv
  Impressum - Haftungsauschluss
  Wichtelbox/Weihnachtsfragebogen
  Sock-Bag-Swap 2
  Sock-Bag-Swap 1
  Wollfee für Kinder-Fragebogen
  Swap your stash
  Su(o)mmer-Swap
  Wollfeen 6
  Wollfeen 5 + Fragebogen
  Wollfeen 4
  SP 10
  SPl 9
  Stoffelfen
  x-mas-swap
  Nadelprinzessin
  leckere Rezepte
  Urlaub 2007 Kroatien
  WIP gewebte Kette
  WIP Pyramidensäckchen
  verflixt-gestrickt-noch mal
  verflixt genäht noch mal
  gesticktes mit der Nähma
  Bären und andere liebe Tiere u. Puppen
  Tagebuch
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Gaston
   Gabis Nähstube
   Froschkarin
   dat knuffelchen
   Raryn
   Nähmaus68
   wupperbaers Bären u. anderes Getier
   Lisbeth
   Karina
   Patty
   Diana
   Theresia
   meine Schwester
   meine Wollfee 4
   Joanne
   Dat Knuffelchen
   Hobbyschneiderin
   mein Nähmaschinenhändler
   Sock-Bag-Swap
   Wollfeen 4
   aaaaa-das NoZi näht
   Die Bastelstube



Da mache ich mit:

http://myblog.de/wupperbaer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lang ist es her.....

Jaaaa ein bißchen verwaist mein Blog, aber mangels Zeit und Masse und abends total müde ins Bett fallen...aber jetzt nutze ich die Gunst der Zeit (die Teilnehmer müssen am PC recherchieren und ich fröhne meinem Hobby, was für eine Arbeit!) und blogge ein bißchen.

Was ist passiert? Oh eine ganze Menge, aber der Reihe nach.

Als erstes mußte unsere Astrid zum TÜV (unser Auto...ein Opel Astra in Rot, Baujahr 11/1998) und ich habe mir am 28.11.2007 ein sehr teures Weihnachtsgeschenk geleistet von sage und schreibe "480,00 Euro". Wahnsinn nicht? Was hätte man mit diesem Geld alles machen können (ich träume gerade davon...schwärm....). Nein, das Geld wurde in Astrid investiert:

-TÜV-Untersuchung
-Abgassonderuntersuchung
-diese komische Plakette, damit ich fahren darf
-einige Glühbirnen (Astrid mag Glühbirnen, wie müssen mindestens einmal im Jahr ausgewechselt werden) und der
-jährliche Ölwechsel...das wären ca. 150,00 Euro gewesen


und jetzt der Hammer

die hinteren Bremsen mußten ausgewechselt werden, weil Astrid schon auf blanken Stahl gefahren ist, bzw. gebremst hat (oh wie peinlich - typisch Frau könnte ich jetzt schreiben)...und der Dekra-Mensch verlangte, das diese sofort gewechselt werden, ansonsten wäre Astrid stillgelegt worden. Neee, das wollte ich ja nicht. Also tief in die Geldbörse greifen und mit Zucken in meinen Händen übergab ich der Werkstatt die 480,00 Euro. Die Planung für Weihnachten futsch...woher Geld nehmen und nicht stehlen? Zumal ich bei meinem neuen Arbeitgeber gar keine Weihnachtsgrafikation erhalte (macht nichts, hauptsache eine Arbeitsstelle)...jaja,....Auto fängt mit aaaaaaa an und hört mit ooooooo auf und in der Mitte ein T wie teuer.



10.12.07 10:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung