Startseite
    alltägliches
  Über...
  Archiv
  Impressum - Haftungsauschluss
  Wichtelbox/Weihnachtsfragebogen
  Sock-Bag-Swap 2
  Sock-Bag-Swap 1
  Wollfee für Kinder-Fragebogen
  Swap your stash
  Su(o)mmer-Swap
  Wollfeen 6
  Wollfeen 5 + Fragebogen
  Wollfeen 4
  SP 10
  SPl 9
  Stoffelfen
  x-mas-swap
  Nadelprinzessin
  leckere Rezepte
  Urlaub 2007 Kroatien
  WIP gewebte Kette
  WIP Pyramidensäckchen
  verflixt-gestrickt-noch mal
  verflixt genäht noch mal
  gesticktes mit der Nähma
  Bären und andere liebe Tiere u. Puppen
  Tagebuch
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Gaston
   Gabis Nähstube
   Froschkarin
   dat knuffelchen
   Raryn
   Nähmaus68
   wupperbaers Bären u. anderes Getier
   Lisbeth
   Karina
   Patty
   Diana
   Theresia
   meine Schwester
   meine Wollfee 4
   Joanne
   Dat Knuffelchen
   Hobbyschneiderin
   mein Nähmaschinenhändler
   Sock-Bag-Swap
   Wollfeen 4
   aaaaa-das NoZi näht
   Die Bastelstube



Da mache ich mit:

http://myblog.de/wupperbaer

Gratis bloggen bei
myblog.de





12.11.2007
Tja, der Advent, er kommt und das mit schnellen Schritten....Samstag bei "Wetten das" zugeschnitten und gestern mal eben zwischendurch genäht - Dank Ovi.



Habe ich doch gesagt/geschrieben, ganz einfach...verschiedene
rechteckige Säckchen inkl. Satinbändchen...und jetzt warten sie nur noch darauf gefüllt zu werden.


26.10.2007
Auch mich hat es erwischt "Tilda", aber nur weil ich bei diesem Round Robin "Tilda" teilgenommen habe und dies habe ich für Vanessa genäht:



und hier sind die zwei süssen mal alleine



und hier noch einer



19.10.2007
Aus dem Buch "Dekoträume" allerdings mit herbstlichen Stoffen vernäht....nicht schlecht, oder?




13.03.2007
Und hier wieder eine Herztasche (and here are the new heart back):
.Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket



13.01.2007
Hier einer der 3 Pucksäcke, die ich genäht habe, zwei davon sind schon weg, und der dritte wird noch diese Woche verschickt



Material: BW-Flanell mit Bärchendruck (grins, was sonst), Sweatshirtstoff und Bündchenstoff

21.01.2007
Nun möchte ich mal meine neuesten Kreationen vorstellen:



Material: dunkel violetten Nicki mit dezenter goldener Stickerei von Bizzkids zu einem sensationellen Preis von 3,00 €/pro Meter. Leider weiss ich nicht mehr welchen Schnitt ich verwendet habe, irgendeinen Shirt-Schnitt aus einer alten Lea...muss mal nachsuchen, passt wie angegossen, wie man sieht, oder?

Material: dark purple Nicki with golden embrossery from Bizzkids; price 3,00 €/meters.
------------------------------------------------------

17.01.2007

Habe ich mir noch ganz viele Gedanken gemacht, wegen dem Nikolaus-Gegenwichteln (am 14.02.2007). Tja, habe mir den Kopf zerbrochen, was kann ich aus 2 Knäul hellergrauer BW zaubern. Erst wollte ich was stricken, aber was? Dann wollte ich was häkeln, aber was? Und dann kam mir die geniale Idee "Crazy-Woolen-Nähen". Jawohl und hier das Ausgangsmaterial:

I have got 2 cotton-woolen and I really don't know what I can needle, but I have had an idee "Crazy-woolen-sew" and here are the materials:



Baumwolle, Fransenwolle und noch Reste-Sockenwolle, Chiffon, Sprühkleber und wasserlösliches Vlies

cotton, woolen and rest of socks-woolen, chiffon, glue and water-soluble foil

und so sah es verklebt aus (oh man war das für eine S..... die Kacheln wieder sauber zu bekommen, der Textikleber klebt ganz schön). Und hier das ganze an der Nähmaschine:

and here are all thinks under the embroidery-machine



Das ganze habe ich dann vernäht, kreuz und quer, total crazy....grins.....und dann mußte ich mich in Geduld fassen. Habe das ganze Vernähte ca. 3 Tage in Ruhe gelassen, damit sich der Kleber verflüchtigt und ich die Stola/Schal waschen konnte - das alles per Hand in der Badewanne. Super geworden, allerdings sind noch kleine Rückstände vom Kleber in der Fransenwolle geblieben, habe jetzt das ganze in die Waschmaschine gesteckt. Mal schauen wie es gleich aus der Waschmaschine rauskommt....das Ergebnis wird dann hier gezeigt und hoffentlich gefällt es Silvia aus Österreich....

Then I have sewed, and I have wait for 3 days, so that the glue evaporates and I the stoles scarves wash could - that of sehen...hoffentlich haben sich die Wollfaden nicht aufgelöst....
------------------------------------------------------------
03.08.2006
Gestern und heute war ich fleissig. Ich habe mir zwei verschiedene T-Shirts nach Jalie-Schnitten genäht, und hier das Ergebnis:


Also das linke Shirt (rot) wurde nach einer Wickeloptik genäht. Wenn ich es nicht besser wüßte, wurde der Schnitt nur für mich gemacht. Scherz!!! Nein es ist ein absoluter toller Schnitt, kann ich nur empfehlen nachzunähen. Selbst meine Schwester war begeistert, und auch ihr paßt dieses Shirt sehr gut.

Das rechte Shirt (schwarz/beige+schwarz bedruckt) wurde aus einen Schnitt hergestellt (Basic-Schnitt drei in einem) und ich habe Kurzarm mit einem runden Halsauschnitt kombiniert. Da ich bei meiner großen Aufräumaktion so manche Reste gefunden habe, wurden diese beiden Jersey-Stöffchen miteinander vernäht. Und, das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder ?

16.08.2006
Und hier präsentiere ich.....meine genähte Tasche aus der neuen Lena-Patchwork-Taschen Zeitung:



Normalerweise sollte jedes Quadrat 18,5 cm x 18,5 cm haben, aber da meine Stoffreste nicht diese Masse hatten, habe ich 17 cm x 17 cm inkl. Nahtzugabe genommen und die Tasche ist immer noch sehr riesig geworden, aber super, paßt eine ganze Menge rein, was Frau so braucht. Nur einen Fehler habe ich gemacht...zuwenig Innentaschen, habe - leider - nur zwei Innentaschen genäht (Geldbörse und Handy)..und eigentlich bräuchte ich:.....das aufzählen wurden zuviel Zeit in Anspruch nehmen, und ich müßte die Tasche noch größer nähen
Material: BW-Jeans, zweierlei Stoffe von Westfalen-Stoffe, Klettverschluß, 4 Holzknöpfe und mittleres wattiertes Bügelvlies

und hier die Tasche für meinen Freund:

ganz einfach und dennoch zweckvoll. Material: Jeansstoff


und hier ein T-Shirt aus zweierlei Resten:



Schnitt: Jalie (drei verschiedene Schnitte in einem)
Material: Netz-Jersey und normaler dünner Jersey

20.08.20006
Und hier eine neue Patchwork-Tasche ala Kuh-Stil für eine sehr liebe ..... - wird an dieser Stelle nicht verraten. Diese Tasche hat ein Quadratmass von 12 x 12 cm, also wesentlich kleiner als meine Tasche (17 cm x 17 cm)



und diesmal habe ich gaaaaanz viele Innentaschen mit eingenäht - vier Stück an der Zahl - auf diesem Bild könnt ihr leider nur zwei sehen



Material: Micro-Fun (Kuhstyl), weißer BW-Stoff, schwarzer Feincord, dünnes Wattevlies, 4 weiße Knöpfe, Klettverschluß und für die Innentasche bzw. Taschen schwarzer Köberstoff.

23.09.2006
Und schon wieder eine Tasche, allerdings nicht für mich, sondern für mein Taschenopfer



Material: BW-Stoffe orange, dunkelrot, dunkelblau und braun, dünnes Watteviel, 4 goldene Knöpfe, Klettverschluß und für die Innentasche bzw. Tasche BW-Stoff in zwei Blautönen.

Und damit mein Taschenopfer sein Strickzeug nicht mehr in Plastiktüten für Unterwegs verstauen muß, einen sogenannten Einkaufsbeutel



Material: BW-Stoff orang, dunkelrot und braun, Stickgarn

Und so sieht der Einkaufsbeutel aus, wenn man an den Strippen zieht.



19.11.2006
Ich habe endlich das Bild gefunden mit meinem noch nicht fertiggenähten Badeanzug von Workshop bei Ela (Hobbyschneiderinnen-Kongreß Aachen im Oktober 2006)



Passt eigentlich wie angegossen, nur er muss noch fertig genäht werden.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung