Startseite
    alltägliches
  Über...
  Archiv
  Impressum - Haftungsauschluss
  Wichtelbox/Weihnachtsfragebogen
  Sock-Bag-Swap 2
  Sock-Bag-Swap 1
  Wollfee für Kinder-Fragebogen
  Swap your stash
  Su(o)mmer-Swap
  Wollfeen 6
  Wollfeen 5 + Fragebogen
  Wollfeen 4
  SP 10
  SPl 9
  Stoffelfen
  x-mas-swap
  Nadelprinzessin
  leckere Rezepte
  Urlaub 2007 Kroatien
  WIP gewebte Kette
  WIP Pyramidensäckchen
  verflixt-gestrickt-noch mal
  verflixt genäht noch mal
  gesticktes mit der Nähma
  Bären und andere liebe Tiere u. Puppen
  Tagebuch
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Gaston
   Gabis Nähstube
   Froschkarin
   dat knuffelchen
   Raryn
   Nähmaus68
   wupperbaers Bären u. anderes Getier
   Lisbeth
   Karina
   Patty
   Diana
   Theresia
   meine Schwester
   meine Wollfee 4
   Joanne
   Dat Knuffelchen
   Hobbyschneiderin
   mein Nähmaschinenhändler
   Sock-Bag-Swap
   Wollfeen 4
   aaaaa-das NoZi näht
   Die Bastelstube



Da mache ich mit:

http://myblog.de/wupperbaer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jetzt WPe ich auch mal, aber hier:


Die Idee wurde bei den Hobbyschneiderinnen schon einmal vorgestellt und ich habe - nachdem ich etliche Papierdreiecke verbraten - ups verbraucht hatte, es für mich selber ausgetestet und genäht und genäht und genäht. So und da ich versucht habe Patty telefonisch zu erklären, wie man diese süssen kleinen Pyramiden näht (ist leider ein bißchen gescheitert - so ohne Bildtelefon), habe ich mich kurz entschlossen, das mal in Bild und Wort zu fassen und hier nun das Ergebnis:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


1. Was braucht man für diese kleinen süssen Pyramidesäckchen:

2 verschiedene BW-Stöffchen (einfarbig oder gemustert), Nähgarn, Pappe, Schere, evt. Perlen, Knöpfe etc., 1 Wendezange, Bügeleisen und ganz wichtig eine Nähma.

So und los geht es, als erstes zeichnet man auf Pappe sich ein gleichschenkliges Dreieck, d. h. alle drei Seiten müssen die gleiche Länge haben, d. h. bei meinem Dreieck waren das ca. 27,5 cm je Seite. Vorlage ausschneiden und dann auf die Stoffe abzeichnen etwa so:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Die zwei Stoffdreiecke ausschneiden inkl. ca. 0,5 bis 1 cm Nahtzugabe.

Die zwei Stoffdreiecke zusammen stecken - klar mit Hilfe von Stecknadeln

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Dann ab zur Nähma und auf der Linie nähen, aber Achtung, bitte eine kleine Wendeöffnung lassen (d. h. ca. 3 cm nicht nähen), sonst kann man dieses Dreieck nicht mehr auf die schöne Seite wenden

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

So und jetzt kommt das Bügeleisen ins Spiel:
die Kanten müssen sehr gut und ordentlich gebügelt werden. Die Wendeöffnung ein bißchen einschlagen und drüber bügeln, so das es fast wie genäht ausschaut

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Jetzt werden die Spitzen zu einander geführt - oje, wie beschreibe ich das nur, nicht ganz einfach - aber schaut einfach mal selber, ich denke, das Bild spricht für sich:
Also die erste Spitze zu der zweiten Spitze falten und vom unteren geknickten Ende bis ca. 4 cm mit einer Stecknadel abstecken, und so wird auch mit den anderen 2 Spitzen verfahren

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Dann ab zur Nähma und mit einem Kantenfüsschen mit einem 3fachen Steppstich (ca. 4 cm) absteppen und das insgesamt 3 mal, dann sehen die Säckchen schon einmal so aus

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Diese Säcken werden nicht mehr gewendet, dieser 3fach Steppstich ist so zu sagen eine Ziernaht. Ja und damit die Spitzen nicht immer so spitz bleiben, werden sie kurzerhand ein bißchen umgelegt und noch einmal unter die Nähma gelegt und festgesteppt (hier habe ich einen Satinstich genommen)

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

und das auch wieder 3 mal und dann sind sie auch schon fast fertig

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Jetzt kann man ein Bändchen durch die Laschen/Ösen ziehen, oder wie ich es gemacht habe, je umgeklappte Spitze eine Perle angenäht (man kann auch Knöpfe oder sonstiges vernähen)

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


Fertisch....und ran ans Befüllen...u.a. Süssigkeiten oder andere schöne Sachen.

Viel Spaß



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung